Sie sind hier: Nordinsel > Rotorua
20.10.2017 : 12:24 : +0200

Rotorua

Die Stadt Rotorua (maori: "Zweiter See") liegt auf dem Zentralplateau der neuseeländischen Nordinsel am Lake Rotorua. Rotorua zählt rund 54.900 Einwohner und wurde von den Ureinwohnern Neuseelands auf ihrem Weg ins Inland der Insel gegründet. Haupteinnahmequelle ist heute der Tourismus; bis 1886 befanden sich unweit von hier bei Tarawera die White and Pink Terraces, ein beliebtes Ausflugsziel, das bei einem Vulkanausbruch vollständig zerstört wurde. Heutzutage sind der Pohutu Geysir, die Thermalfelder von Whakarewarewa und die Schnitz- und Kunstakademie der Maori die wichtigsten Attraktionen. Durch die hohe thermale Aktivität werden die meisten Häuser Rotoruas geheizt. Außerdem ist ein permanenter Schwefelgeruch typisch für die Stadt.

zur Übersicht

Rotorua
Rotorua